WILLKOMMEN PRAXIS LEISTUNGSSPEKTURM – DIAGNOSTIK LEISTUNGSSPEKTURM – THERAPIE KONTAKT
LogoRoth m1

Dr. med. Roland Roth

› ARZT
› SPRECHZEITEN
DrRolandRoth

Facharztanerkennungen
(Ärztekammer Nordrhein):


Facharzt für Orthopädie
Facharzt für Chirurgie

 

Anerkennung von Zusatzbezeichnungen
(Ärztekammer Nordrhein):

 

Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie, Naturheilverfahren, Akupunktur, Ernährungsmedizin

Aus- und Weiterbildung

Studium der Humanmedizin an der Universität Essen (Deutschland), University of Buffalo, State University of New York, Department of Surgery (USA).

Promotion zum Dr. med. an der Universität Essen (Deutschland) mit der Beurteilung magna cum laude.

Weiterbildung im Bereich der Chirotherapie und Manuellen Medizin in der Deutschen Gesellschaft für Muskuloskeletale Medizin (DGMSM) e.V.

Weiterbildung in der Schmerztherapie – Akupunktur in der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGFA) e.V. entsprechend der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)

 

 

Medizin als Wissenschaft befindet sich in einem ständigen Wandel. Patienten können von neuen Entwicklungen und Erkenntnissen in der Behandlung und Prophylaxe von Erkrankungen in erheblichen Maß profitieren.

Ich sehe es daher als meine ärztliche Verpflichtung an, meine Patientinnen und Patienten mit dem aktuellen und modernen Kenntnisstand der Medizin zu beraten und zu behandeln. Regelmäßige medizinische Fort- und Weiterbildung und ein ständiger kollegialer Dialog ist für mich ein wesentlicher Bestandteil meiner ärztlichen Tätigkeit. Fachliche ärztliche Kompetenz auf aktuellem wissenschaftlichen Kenntnisstand möchte ich an meine Patientinnen und Patienten weitergeben. Das gilt neben den Fachgebieten der Orthopädie, Chirurgie und Sportmedizin für die Bereiche der Regulationsmedizin, der Naturheilkunde und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) einschließlich der Akupunktur.

Ein Schwerpunkt meiner klinischen und wissenschaftlichen Arbeit konzentriert sich auf die Entstehung, Diagnostik und Therapie von Schmerzsyndromen der Muskulatur und des Bindegewebes in der Orthopädie und Sportmedizin sowie die Therapie und Prophylaxe von Arthroseerkrankungen.

 

Dr. med. Roland Roth

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

Mitgliedschaften in medizinischen Gesellschaften und Fachverbänden:

– Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.

– Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie e.V.

– Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V.

– Othonet.nrw e.G.

– Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (Deutscher Sportärztebund) e.V.

– Deutsche Gesellschaft für Muskuloskeletale Medizin e.V.

– Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V.

– Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationstherapie e.V.

– Ärztegesellschaft für Präventionsmedizin und klassische Naturheilverfahren Kneippärztebund e.V.

– Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin DGEM e.V.

– Deutsche Gesellschaft für Orthomolekulare Medizin e.V.

 

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

 

Wissenschaftliche Arbeiten und Vorträge:

2014
Wissenschaftliche Studien zur Langzeitwirkung moderner Arthrose-Therapieverfahren

2013
Vortrag zum Thema: Arthrose-Diagnostik, Therapie und Prophylaxe, Essen, Deutschland

2012
Publikation zum Thema der Arthosetherapie des Kniegelenks mit Hyaluronsäure-Injektionstherapie beim Süddeutschen Orthopädenkongress in Baden-Baden, Deutschland

2012
Publikation zum Thema der Arthrosetherapie des Kniegelenks mit Hyaluronsäure-Injektionstherapie beim ECCEO-Kongress, Bordeaux, Frankreich

2012
Vortrag zum Thema der Lasertherapie bei Muskel- und Weichteilverletzungen im Spitzenfußball beim Internationalen Kongress für Sportrehabilitation und Traumatologie beim FC Chelsea, Stamford Bridge, London, England

2011
Vortrag zum Thema moderner Therapieverfahren der Laser- und Stoßwellentherapie im Fußball beim Internationalen Kongress für Sportrehabilitation und Traumatologie – Bologna, Italien, Dialog mit den Mannschaftsärzten von Manchester United, Juventus Turin und Inter Mailand

2010
Vortrag zum Thema der Multifrequenz-Hochenergie-Lasertherapien in der Behandlung von Muskel- und Weichteilverletzungen im Leistungs- und Spitzensport Pontremoli, Italien

Orthopädische Praxis Essen

Dr. med. Roland Roth

Facharzt für Orthopädie, Facharzt für Chirurgie,

Sportmedizin, Chirotherapie, Physikalische Therapie,

Naturheilverfahren, Akupunktur, Ernährungsmedizin


Max-Reger-Straße 17–19

45128 Essen


Tel +49 201 23 27 29

E-Mail praxis[at]dr-roland-roth.de

www.dr-roland-roth.de